Carola Reimann

Aktuelles aus Braunschweig

Aktuelles aus Braunschweig

Tag der kleinen Forscher in Braunschweig - Carola Reimann besucht Kindergarten Ackermäuse

17. Juni 2017

Am 17. Juni besuchte die Braunschweiger Bundestagsabgeordnete Dr. Carola Reimann den FRÖBEL-Kindergarten SieKids Ackermäuse in Braunschweig. Anlass war der "Tag der kleinen Forscher", der am 19. Juni deutschlandweit dazu einlädt, Kinder früh an Themenbereiche wie Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) heranzuführen. 

weiterlesen...

Aktuelles aus Braunschweig

Abschluss auf Umwegen - gut 80 Prüflinge schaffen nachträglichen Bildungsabschluss

16. Juni 2017

Teilhabe durch Bildung ist eine der zentralen Aufgaben unserer Gesellschaft. Bildung - das bedeutet für junge Menschen in Deutschland in der Regel zunächst einmal den Besuch einer allgemein bildenden Schule. Dieser Weg endet mit dem Erwerb eines Hauptschul- oder Realschulabschlusses oder der Hochschulreife. Anschließend bieten sich für junge Menschen unterschiedliche Optionen zur Lebensgestaltung an, beispielsweise die Aufnahme einer Ausbildung oder eines Studiums. Beide Wege münden idealerweise in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung, in ein geregeltes, abgesichertes, teilhabendes Leben und schließlich in einen abgesicherten Ruhestand. Was aber, wenn junge Menschen es aufgrund ihrer persönlichen, gesundheitlichen oder familiären Situation nicht schaffen, die allgemein bildende Schule mit einem Abschluss zu verlassen? 

weiterlesen...

Aktuelles aus Braunschweig

Carola Reimann besucht Kita Sterntaler anlässlich des Tages der kleinen Forscher

15. Juni 2017

Der Tag der kleinen Forscher ist ein bundeweiter Mitmachtag für Kitas, Horte und Grundschulen, an dem Kinder die Welt der Naturwissenschaften und Technik auf spielerische Weise entdecken sollen. Das diesjährige Motto „Zeigst du mir deine Welt? Vielfalt im Alltag entdecken“ nahmen zwei Forscher des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung Braunschweig (HZI) zum Anlass, den Kindern der Kita Sterntaler Experimente vorzuführen. 

weiterlesen...

Aktuelles aus Braunschweig

BA-Chef Detlef Scheele und Carola Reimann diskutieren in Braunschweig über Digitalisierung

14. Juni 2017

Die Arbeitswelt verändert sich stetig. Der Begriff Arbeit 4.0 ist zurzeit in aller Munde zu sein. Grund genug für die Braunschweiger Bundestagsabgeordnete Dr. Carola Reimann zum Thema „Die Herausforderungen der Arbeitswelt in der Zukunft“ in den Kongresssaal der Industrie- und Handelskammer (IHK) Braunschweig einzuladen. Gemeinsam mit Experten und Publikum diskutierte sie am Montagabend darüber, vor welchen Herausforderungen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft durch den digitalen Wandel stehen. 

weiterlesen...

Aktuelles aus Braunschweig

Besuch des Büros für Leichte Sprache: Reimann sieht Chancen für politische Kommunikation

05. Mai 2017

Ab kommendem Jahr haben Bürgerinnen und Bürger gegenüber Behörden einen Rechtsanspruch auf Leichte Sprache. Dies nahm am Mittwoch die Bundestagsabgeordnete Dr. Carola Reimann zum Anlass, das Büro für Leichte Sprache in Braunschweig zu besuchen. „Gerade in der politischen Kommunikation finde ich es wichtig, darüber zu reden, wie wir diese oft komplexen Inhalte barrierefrei transportieren können. Ich freue mich, dass wir jetzt auch in Braunschweig ein Büro haben, das darauf spezialisiert ist, schwierige Texte in Leichte Sprache zu übersetzen“, erklärt Dr. Carola Reimann. 

weiterlesen...