Aktuelles aus Braunschweig

Bundestagswahl 2017: Carola Reimann holt in Braunschweig zum fünften Mal in Folge das Direktmandat

Seit 2002 erringt Dr. Carola Reimann bei der Bundestagswahl immer das Direktmandat im Wahlkreis Braunschweig. So auch dieses Mal. 2017 ist es das fünfte Mal in Folge. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis gewann sie mit 38,00 Prozent der Erststimmen.

Dr. Carola Reimann äußerte sich zum Wahlergebnis mit dem Ergebnis: "Ich habe heute ein lachendes und ein weinendes Auge. Ein weinendes Auge, weil das Ergebnis auf Bundesebene sehr enttäuschend ist. Umso mehr freue ich mich über unser Braunschweiger Ergebnis und das Vertrauen der Braunschweigerinnen und Braunschweiger in mich. Das gilt auch für die Ergebnisse der Kollegen im Bezirk Braunschweig und in Niedersachsen. Deshalb das lachende Auge. Wir blicken optimistisch auf die kommenden drei Wochen bis zur Landtagswahl und kämpfen für Stephan Weil als Ministerpräsident."

Das Ergebnis für die Erst- und Zweitstimme im Wahlkreis 50 Braunschweig finden Sie auf den Seiten der Stadt Braunschweig unter http://www.braunschweig.de/politik_verwaltung/politik/wahlen/btw/infoline_02-17.pdf

Carola Reimann wird bei der Rückkehr aus dem Rathaus umjubelt
Carola Reimann wird nach ihrer Rückkehr aus dem Rathaus von ihren Genossinnen und Genossen für ihr Erststimmenergebnis bejubelt

Carola Reimann wird von Braunschweiger SPD-Mitgliedern gefeiert
Dr. Carola Reimann wird von den Genossinnen und Genossen im Volksfreundhaus mit tosendem Applaus gefeiert

Der SPD-Unterbezirksvorsitzende Dr. Christos Pantazis gratuliert Dr. Carola Reimann zur gewonnenen Wahl
Der SPD-Unterbezirksvorsitzende Dr. Christos Pantazis gratuliert Dr. Carola Reimann zur gewonnenen Wahl

Kitto Pantazis überreicht Carola Reimann Blumenstrauß
Der SPD-Unterbezirksvorsitzende Dr. Christos Pantazis überreicht Dr. Carola Reimann den obilgatorischen Siegerinnenblumenstrauß

Carola Reimann im Braunschweiger Rathaus
Carola Reimann im Rathaus bei der Analyse der Braunschweiger Wahlergebnisse

Interview mit regionalbraunschweig.de

Interview mit Cornelia Steiner von der Braunschweiger Zeitung