Persönliches

Mein Name ist Carola Reimann. Ich bin Ihre Bundestagsabgeordnete für Braunschweig.

Das Studium der Biotechnologie hat mich 1987 nach Braunschweig gebracht. Ich bin schon mehr als mein halbes Leben hier. Braunschweig ist mein Zuhause.

Eigentlich komme ich aus Goch, einer Kleinstadt am Niederrhein. 

Dort bin ich bei den Jusos aktiv geworden. Für uns Jugendliche gab es damals keinen Ort, an dem wir unsere Freizeit verbringen konnten. Also hingen wir immer in der Fußgängerzone rum. Wir wollten aber ein selbstverwaltetes Jugendzentrum. Dafür haben wir gekämpft. Ich habe gemerkt, dass wir gemeinsam etwas erreichen können. Deshalb habe ich mich engagiert. Und deshalb bin ich 1986 in die SPD eingetreten.

2000 bin ich in die Politik gewechselt. Bundestagsabgeordnete ist mein absoluter Traumjob. Ich kann Politik ganz konkret mitgestalten. Und ich kann die Anliegen und Sorgen der Braunschweigerinnen und Braunschweiger direkt nach Berlin tragen und mich dort für die Interessen der Menschen aus meinem Wahlkreis und für die unserer Stadt einsetzen.

Ich war im Bundestag lange für den Bereich Gesundheitspolitik zuständig. Seit 2013 bin ich stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion. Der Schwerpunkt meiner Arbeit in dieser Funktion liegt jetzt in den Bereichen Arbeit und Soziales, sowie Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Meinen ausführlichen Lebenslauf finden Sie hier

Was mir wichtig ist, können Sie hier nachlesen.